Victoria und David Beckham haben ihr Töchterchen

Victoria und David Beckham sind zum vierten Mal Eltern geworden. Britischen Medienberichten zufolge hat die Fashion-Designerin am Sonntagmorgen eine Tochter in Los Angeles zur Welt gebracht. Nach der Geburt wog das Mädchen knapp 3.500 Gramm.

„David und Victoria sind hocherfreut, die Geburt ihrer Tochter anzukündigen. Sie wurde gesund und munter um 7:55 Uhr morgens im Cedars Sinai Krankenhaus in Los Angeles geboren“, zitiert die „Gala“ einen Pressesprecher des Paares. Victoria und David sind seit zwölf Jahren verheiratet. „Die Söhne der beiden Stars – Brooklyn (12), Romeo (8) und Cruz (6) – freuen sich ebenfalls über die Ankunft ihrer Schwester“, hieß es weiter. David verkündete die frohe Botschaft gleich auf seiner Facebook-Seite: „Ich bin so stolz und freue mich sehr, die Geburt unserer Tochter Harper Seven Beckham mitteilen zu können.“ Victoria kann nun mit Baby Nr. 4 endlich ihr heiß ersehntes Mädchen in die Arme schließen. Medienberichten zufolge soll die ehemalige Sängerin der „Spice Girls“ den französischen Schuhdesigner Christian Louboutin bereits gebeten haben, Babyschuhe für das Töchterchen anzufertigen.

Victoria verriet vor Kurzem, dass sie sich auf den Neuzuwachs freue. Es sei zwar anstrengend, sowohl Mutter als auch berufstätig zu sein. Aber sie würde es sich nicht anders wünschen.

Bild von constance7

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen