Brand in einer Tiefgarage in Oberboihingen (Baden-Württemberg)

Aufräumarbeiten

 

AutoTiefgarage Am Abend des Ostermontag kam es in Oberboihingen zu einem Brand. Das Feuer entstand in einer einstöckigen Tiefgarage, die Ursache ist bislang noch ungeklärt.
Durch das übergreifende Feuer wurde ein Reifenstapel mit in Brand gesteckt, Anwohner wurden aufgefordert Türen und Fenster geschlossen zu halten.
Durch den Brand und die starke Rauchentwicklung mussten anliegende Gebäude durch die Einsatzkräfte geräumt werden, die Anwohner wurden vor Ort vom DRK betreut und konnten später wieder in ihre Wohnungen zurück. Die Feuerwehr meldete gegen 20:00 Uhr den Brand unter Kontrolle. Während des Einsatzes musste die Ortsdurchfahrt gesperrt werden, die Polizei vor Ort leitete den Verkehr um.
Der entstandene Schaden konnte noch nicht beziffert werden, zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich mehrere PKW und Krafträder in der Garage.
Die Decke über dem Brandherd wurde vom THW abgestützt, vor Ort waren die Feuerwehren aus Oberboihingen, Nürtingen und Esslingen. Der Brandort ist momentan noch abgesperrt, die Kriminalpolizei hat bereits die Ermittlungen nach der Ursache des Brandes aufgenommen. Heute, den 10.04. gegen 12:00 Uhr wurde mit den Aufräumarbeiten begonnen.
NotarztFeuerwehr

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen