Baden-Württemberg schickt zur Überprüfung Inspekteure in eigene AKW

Die Regierung im Bundesland Baden-Württemberg hat am heutigen Montag landesweit Inspekteure in die eigenen Atomkraftwerke geschickt. Wie Umweltministerin Tanja Gönner von der CDU im „Deutschlandfunk“ erklärte, sollen aufgrund der Ereignisse in Japan die Inspekteure vor allem die Notstromversorgung kontrollieren. Diese Überprüfung wird demnach von einer unabhängigen Expertenkommission begleitet. Sollte die Sicherheit in den Kernkraftwerken nicht gewährleistet sein, „wird […]