Deutschland steuert 190 Milliarden Euro zum Euro-Rettungsschirm bei

Euro

Die Bundesrepublik Deutschland muss zur Stabilisierung des Euros künftig tief in die Tasche greifen. Voraussichtlich auf knapp 190 Milliarden Euro wird sich der Beitrag Deutschlands als größtes Euro-Mitgliedsland beim neuen Krisenmechanismus ESM belaufen. Diese Summe wird errechnet aus dem von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) genannten Anteil von etwa 27 Prozent des Gesamtvorhabens. Am Montag erklärte […]