Leverkusen: 400 Kilo Mörtel von einer Baustelle gestohlen

Ein 45-Jähriger soll in der Nacht zum Sonntag über 400 Kilo Klebemörtel von einer Baustelle in Leverkusen mitgenommen haben. Dabei soll ihn eine Anwohnerin beobachtet haben, die sein Nummernschild notierte und die zuständige Behörde alarmierte. Beim Halter des beschriebenen Audi A6 fand die Polizei insgesamt 14 Säcke Klebemörtel im Kofferraum. Der 45-Jährige bestreitet die Tat […]