Elterngeld: Familienministerin Schröder stoppt den Ausbau

Einem Zeitungsbericht zufolge hat Bundesfamilienministerin Kristina Schröder von der CDU die Pläne zur Verbesserung des Elterngeldes gestoppt. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ in ihrer Montagsausgabe berichtet, erklärte ihr parlamentarischer Staatssekretär Hermann Kues (CDU) im Familienausschuss des Bundestages nach Angaben von Abgeordneten, dass bei dem Thema keine Veränderungen zu erwarten seien. Zudem bestätigte der Zeitung ein Ministeriumssprecher, […]