Polizei geht gegen den Enkeltrick-Betrug vor

Die Polizei in Hamburg möchte Senioren mit einer Aufklärungskampagne vor dem sogenannten Enkeltrick-Betrug schützen. Das teilte die Polizei am Montag mit. Aus diesem Grund werden in den kommenden Wochen durch die Polizei rund 50.000 Informationsbroschüren an Haushalte verschickt. Unter anderem rät die Polizei dazu, niemals den vollständigen Vornamen, sondern nur den Anfangsbuchstaben in den öffentlichen […]