Eishockey-WM 2011: Finnland zum zweiten Mal Eishockey-Weltmeister

16 Jahre nach dem letzten Triumph ist Finnland zum zweiten Mal Eishockey-Weltmeister. Das Team setzte sich im Finale der Eishockey-WM 2011 in der Slowakei gegen den Erzrivalen aus Schweden mit 6:1 (0:0, 1:1, 5:0) durch. Nach einem starken Schlussdrittel sorgte Finnland für den höchsten Endspielsieg der WM-Geschichte. Die Schweden gingen zunächst durch Jungstar Magnus Pääjärvi-Svensson […]

Eishockey-WM 2016 findet in Russland statt

Die Eishockey-WM 2016 wird in Moskau und St. Petersburg stattfinden. Damit ist es Ministerpräsident Wladimir Putin erneut gelungen, ein sportliches Großereignis nach Russland zu holen. Am Freitag vergab der Kongress des Internationalen Eishockey-Verbandes IIHF in Bratislava das Turnier an den Rekordweltmeister. In der anschließenden Pressekonferenz dankte der russischen Premierminister Wladimir Putin, dass die Wahl auf […]

Eishockey-WM 2011: Deutschland scheidet gegen Schweden aus

Das DEB-Team um Bundestrainer Uwe Krupp hat das WM-Viertelfinale in Bratislava 2:5 (1:2, 1:2, 0:1) verloren. Die deutsche Mannschaft ist trotz einer über weite Teilen starken Leistung aus dem WM-Turnier ausgeschieden. Wie bereits in den Partien gegen Tschechien und Finnland fälschte in der ersten Minute ein deutscher Spieler den Puck ins eigene Tor ab. Am […]

Eishockey-WM 2011: Deutschland verliert gegen Tschechien 2:5

Tschechien war für die Mannschaft von Bundestrainer Uwe Krupp eine Nummer zu groß: Am Ende besiegte der Titelverteidiger das DEB-Team 5:2 (2:1, 3:0, 0:1). Deutschland hat damit alle drei Spiele der Zwischenrunde verloren, allerdings das erste in der regulären Spielzeit. Auch wenn die Niederlage deutlich ausfiel, war sie zumindest in dieser Höhe unnötig. Lange hielt das […]

Eishockey-WM 2011: Deutschland verliert auch gegen Dänemark nach Penaltyschießen

Das DEB-Team hat nur 20 Stunden nach der ersten Niederlage bei der Eishockey-WM 2011 auch das zweite Zwischenrunden-Spiel nach Penaltyschießen verloren. Die Auswahl von Bundestrainer Uwe Krupp unterlag Dänemark mit 3:4 (1:1, 1:1, 1:1, 0:0) nach Penaltyschießen. Deutschland war zwar vor 9299 Fans von Beginn an gut im Spiel, wurde aber nur selten gefährlich. Eine […]

Eishockey-WM 2011: Deutschlands Siegesserie gegen Finnland gerissen

Deutschlands Siegesserie bei der Eishockey-WM 2011 ist gerissen. Allerdings sollte die Niederlage gegen Finnland schnell abgehakt werden, denn der Punkt nach dem 4:5 (1:1, 3:2, 0:1, 0:0, 0:1) im Penaltyschießen war Gold wert. Trotz der ersten Niederlage in der Slowakei hat das DEB-Team das WM-Viertelfinale erreicht. Schon beim ersten Angriff der Finnen wurde die deutsche […]

Eishockey-WM 2011: DEB-Märchen geht weiter – Sieg gegen Slowenien

Das DEB-Team schaffte im dritten Spiel den dritten Sieg: Gegen den Gruppenletzten Slowenien schaffte die Mannschaft von Bundestrainer Uwe Krupp, einen 0:2-Rückstand noch zu drehen. Das zuvor als Sieger der Gruppe A feststehende DEB-Team setzte sich am Ende 3:2 nach Penaltyschießen (0:1, 1:1, 1:0) durch. Mit den Toren von Kapitän Michael Wolf in seinem 100. […]

Eishockey-WM 2011: Deutschland schlägt die Slowakei mit 4:3

Dank einer tollen Abwehrleistung konnte die deutsche Mannschaft um Bundestrainer Uwe Krupp die mit Stars besetzten Slowaken in ihrer eigenen Halle in Bratislava besiegen. Vor allem Keeper Dimitri Pätzold (Straubing) konnte vollends überzeugen. In der Ondrej Nepela Arena sorgten vor 9303 Zuschauern Marcel Müller von den Toronto Marlies (AHL) in der 25. Minute, John Tripp […]