FDP befürchtet Atom-Entschädigungsforderungen

In Folge des am Montag im Kabinett beschlossenen Atomausstiegs fürchtet die FDP Entschädigungszahlungen an die Energieversorger. Dies erklärte nun FDP-Generalsekretär Christian Lindner. Zudem äußerte sich Lindner  zurückhaltend zum Atomausstieg bis 2022. Demnach sei das schwarz-gelbe Konzept „nicht FDP-Politik pur“, so der FDP-Generalsekretär gegenüber dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Es gibt eine ganze Reihe von nicht marktwirtschaftlichen Instrumenten, die wir hier aus […]