Niedersachsens Kultusminister unter Plagiatsverdacht

Der niedersächsische Kultusminister Bernd Althusmann (CDU) hat mögliche Fehler in seiner Doktorarbeit eingeräumt. Dafür entschuldige er sich aufrichtig. Allerdings wies der CDU-Politiker den Vorwurf einer bewussten Täuschung beim Abfassen seiner Dissertation zurück. Althusmann erklärte, bei den von der Wochenzeitung „Die Zeit“ genannten Stellen seiner Doktorarbeit handle es sich nicht um Textübernahmen ohne Quellenangaben. Demnach handle […]