Atommülllager Asse bei Wolfenbüttel: BfS meldet erhöhte Radioaktivität

Nach Angaben des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) ist im Atommülllager Asse bei Wolfenbüttel die Radioaktivität vor einer Einlagerungskammer stark gestiegen. Demnach maß man in einem Bohrloch vor der Kammer 12 eine Aktivität von 240.000 Becquerel Cäsium 137 pro Liter. Nach dem Ende der Einlagerung vor 33 Jahren sei dies der bislang höchste gemessene Mehrwert von […]