Shakira bekennt sich zu Barca-Star Piqué

Lange spekulierte die Boulevardpresse über eine mögliche Liaison zwischen Popstar Shakira und dem spanischen Fußballstar Gerard Piqué vom FC Barcelona. Nun lüftete die 34-Jährige das Geheimnis: Beide sind ein Paar.

„Darf ich euch meinen Sonnenschein vorstellen …“, schrieb die 34-Jährige auf Twitter. Auf dem beigefügten Foto ist das lächelnde Paar zu sehen. Damit nehmen die monatelangen Spekulationen über eine Beziehung zwischen dem Weltstar Shakira und dem Fußballer Piqué ein Ende. Ganz zeitgemäß verkündete Shakira die Nachricht über ihre neue Liebe via Facebook und Twitter. Die 34-Jährige und der Fußballer hatten sich erst im vergangenen Jahr kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika kennengelernt. Der 24-jährige Piqué war zu jener Zeit beim Videodreh von Shakiras WM-Song „Waka Waka“ vor Ort.

Erst im Januar diesen Jahres hatte Shakira ihre Trennung von Antonio de la Rúa bekanntgegeben, mit ihm war sie elf Jahre liiert. Der Pop-Star hatte aber bestritten, dass das Aus mit Piqué zusammenhängt. Trotzdem wurde nach der Trennung von de la Rúa über eine Beziehung mit dem 24-Jährigen spekuliert. Auch der Star des FC Barcelona hatte in der Vergangenheit eine Liaison zu Shakira immer wieder dementiert.

Bild von Vic Lic

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen