Selena Gomez ist von Justin Biebers Geschenken unbeeindruckt

Selena Gomez und Justin Bieber sind derzeit wohl eines der süßesten Paare überhaupt. Die 18-Jährige und ihr 17-jähriger Freund werden beobachtet, wie fast keine zweite Liaison. Vor allem Justin Bieber ist bei weiblichen Fans sehr beliebt und feierte zuletzt nicht nur mit seiner Musik Erfolge. Der Teenie-Star war auch als Schauspieler zu sehen.

Soviel Erfolg wirkt sich natürlich auch auf die Einnahmen aus. Justin Bieber gehört schon jetzt zu den Top-Verdienern. Das ist aber für Selena Gomez nicht wichtig. So berichtet „showbizspy.com“, der Teenie-Star mache seiner Freundin oft schöne Geschenke und schaue dabei nicht auf das Geld. Justin Bieber meint es bei seinen Aktionen natürlich nur gut, und überhäuft seine große Liebe mit Geschenken oder auch mal einem Kurztrip. Allerdings sei das Selena mittlerweile zu viel. Aus diesem Grund habe sie ihm auch mitgeteilt, dass er aufhören solle. „Selena findet es wirklich süß, aber sie ist kein Mädchen, das durch materielle Dinge zu beeindrucken ist“, zitiert das Portal eine Quelle. Es ist schön zu sehen, dass Selena nicht auf sein Geld, sondern auf die Person Justin Bieber steht.

Lange versuchten die beiden Stars, ihre Liebe nicht an die Öffentlichkeit kommen zu lassen. Mittlerweile gehen sie mit der Presse relativ locker um und lassen sich immer mal wieder ablichten.

Bild von Loren Javier

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Comments

  1. lisa marie says:

    ich finde das richtig schön das er selena so tolle geschenke macht

Kommentar verfassen