Schlager-Star Andrea Berg trauert um ihren Vater

Deutschlands wohl erfolgreichste Schlagersängerin Andrea Berg muss einen schweren Schicksalsschlag verkraften. Denn die 45-Jährige trauert um ihren verstorbenen Vater Jürgen. Nach Angaben der „Bild“-Zeitung erlag der 68-Jährige am Samstag in einer Klinik bei Stuttgart einem langjährigen Krebsleiden.

Erst vor zwei Wochen schockte ein Unfall ihrer Eltern Andrea Berg. Unmittelbar vor ihrem Auftritt bei der Echo-Verleihung erreichte die Schlagersängerin die schockierende Meldung. Die 45-Jährige wollte dem Blatt zufolge daraufhin ihren Auftritt bei der Verleihung absagen. Doch nachdem der Sängerin übermittelt wurde, dass ihre Eltern außer Lebensgefahr seien, entschloss sich Andrea Berg den Auftritt durchzuziehen. Unmittelbar nach ihrer Show reiste der Schlager-Star sofort zu ihren Eltern, um sich um sie zu kümmern.

Am 25. März verunglückte ihr Vater gemeinsam mit seiner Frau Helga auf einer Landstraße. Mit seinem Mercedes knallte er nach einem Schwächeanfall gegen einen Baum und erlitt eine Gehirnerschütterung. Andrea Bergs Mutter Helga erlitt bei dem Unfall Knochenbrüche und innerer Verletzungen. „Nach dem Unfall war er in einem stabilen Zustand“, erklärte Bergs Management gegenüber dem Blatt. „Sein Tod kam für alle überraschend.“

Bild von extranoise

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen