Samuel Koch will nächstes Jahr wieder studieren

Seit seinem schweren Unfall in der ZDF-Show „Wetten, dass..?“ beschäftigt der Gesundheitszustand des Kandidaten Samuel Koch Deutschland. Auch wenn er querschnittsgelähmt ist, ist sein Lebensmut ungebrochen und auch für die Zukunft hat der junge Mann wieder konkrete Pläne: Er will möglichst bald wieder zurück an die Uni.

Der im Dezember bei der ZDF-Show „Wetten, dass..?” verunglückte und seitdem querschnittsgelähmte Samuel will im nächsten Jahr zurück an die Universität. „Es ist ein großer Wunsch, mein Schauspielstudium wieder aufzunehmen. Und zwar so schnell wie möglich“, so der der 23-Jährige im Interview mit der „Bild am Sonntag“. Demnach sei der ehemalige Leistungssportler an der Hochschule für Musik, Medien und Theater in Hannover nach wie vor für den Studiengang Schauspiel immatrikuliert. Samuel möchte aber seinen Studienschwerpunkt auf die Regieführung legen.

Der 23-Jährige war am 4. Dezember 2010 bei „Wetten, dass..?“ vor laufenden Kameras schwer gestürzt, als er mit Sprungfederstelzen über fahrende Autos sprang. Seither ist Samuel querschnittsgelähmt. Kurz nach dem Unfall hatte „Wetten, dass..?“-Moderator Thomas Gottschalk angekündigt, die Show nicht mehr zu moderieren.

Bild von Medienmagazin pro

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen