Robert Pattinson: Singt der Twilight-Star in Breaking Dawn?

In diesem Jahr, aller Voraussicht nach im November, wir der erste Teil zu Twilight „Breaking Dawn“ mit Robert Pattinson und Kristen Stewart in die Kinos kommen. Nach Wochen voller Spekulationen über eine mögliche Beziehung der Beiden erreicht nun ein neues Gerücht die Fans der Saga.

So soll der 24-jährige Pattinson ein Lied für die Tochter seines Charakters Edward Cullen und Bella Swan (gespielt von Kristen Stewart) singen. Dabei spielt der Brite zudem noch auf dem Klavier. Das berichten zahlreiche Blogs, u.a. „Celeb Dirty Laundry“. „Renesmee’s Lullaby“ wird der Twilight-Star demnach zum Besten geben.

Robert Pattinson hatte schon auf dem Twilight-Soundtrack die Songs „Never Think“ und „Let Me Sign“ veröffentlicht. Allerdings muss man sich wohl mit der Aufklärung diesen Gerüchts noch etwas in Geduld üben, denn die „Aufführung“ erfolgt wahrscheinlich erst im zweiten Teil von „Breaking Dawn“. Dieser wird aber aller Voraussicht nach erst im Herbst 2012 in die Kinos kommen.

Bild von Philip Nelson

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Comments

  1. Also dass er wieder am Klavier spielt, kann ich mir gut vorstellen, hat er ja im ersten Teil auch schon.
    Aber singen? Ohne Zweifel hat der Typ ‘ne wahnsinns Stimme und ich mag seine (leider) wenigen Songs sehr, kann mir aber nicht vorstellen, dass er im Rahmen von BD singt…

Kommentar verfassen