Real Madrid: Mesut Özil und Sami Khedira führen 'Königliche' ins Finale

Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil hat Real Madrid mit seinem Tor ins Finale des spanischen Pokals geschossen. Die Vorlage kam von Sami Khedira, der den Spielmacher klasse in Szene setzte. Für den ehemaligen Stuttgarter wird es eine Genugtuung sein, den in den letzten Wochen wurde er harsch kritisiert.

Beim 2:0 über den FC Sevilla (das Hinspiel endete 1:0 für Real) erzielte Özil das späte 1:0 für die ‚Königlichen‘. In der 82. Minute spielte Khedira Özil frei. Die Nummer 23 von Real umkurvt Sevilla-Keeper Varas und schiebt mit rechts zur Führung ein. Die beiden deutschen Nationalspieler verdarben einem Neuling beim FC Sevilla den Einstand. Ivan Rakitic, wechselte vom FC Schalke 04 nach Spanien, hätte sich einen Sieg zum Debüt gewünscht. Emmanuel Adebayor, kam im Winter von Manchester City, sorgt kurz vor Schluss für den 2:0-Endstand.

Die spanische Presse ist voll des Lobes. „El Mundo“ schreibt: „Özil verscheuchte alle Ängste und Schwarzseher und traf, wie es nur der dicke Ronaldo und andere Spezialisten können.“ Auch die „AS“ lobte Özil: „Der Deutsch-Türke spielt in einer anderen Dimension. Seit mehreren Spielen ist Mesut Özil der beste Spieler von Real und bestätigte das gestern mit einem Tor, gemacht mit köstlicher Leichtigkeit!”

Der Erzrivale FC Barcelona wartet im Endspiel am 20. April. Die Katalanen setzten sich 3:0 gegen Almeria durch. In der Liga hat Real im November 0:5 gegen ‚Barca‘ verloren, liegt in der Tabelle schon sieben Punkte hinter ihnen zurück.

Bild von sdhansay

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Comments

  1. Sabrina says:

    Das mit Mesut das Führungstor geschossen hat, und das noch so spektakulär, das freut mich sehr für ihn. Für mich ist er einer der besten von Real Madrid und mein absoluter Lieblingsspieler. Und in der Nationalmannschaft reift und gedeiht er zum absoluten Spielmacher, und der beste wo wir je hatten.

Kommentar verfassen