Real Madrid: 40 Millionen für Carlos Tevez von Manchester City?

Real Madrid plant weiterhin den Kader für die kommende Saison. Nach dem man bereits die Verpflichtung Nuri Sahins von Borussia Dortmund bekannt geben konnte, haben die ‚Königlichen‘ nun offenbar einen Stürmer im Visier.

Real-Trainer Jose Mourinho will Carlos Tevez von Manchester City in der nächsten Saison unbedingt im Trikot der Spanier sehen. Das berichtet der britische „Daily Mirror“. Demnach sei man in Madrid bereit, für den Argentinier rund 40 Millionen Euro an Manchester City zu überweisen. Bereits im Winter kokettierte Tevez mit einem Wechsel zu Real. Der Wechsel scheiterte aber am Veto der ‚Citizens‘.

Mit Gonzalo Higuain und Karim Benzema sind die ‚Königlichen‘ im Sturm gut besetzt. Der Argentinier ist unter Mourinho allerdings gesetzt. Nach Anlaufschwierigkeiten kam Benzema in seinem zweiten Jahr bei Real besser in Schwung. Nun scheint er nach der Rückkehr Higuains, er viel aufgrund einer Verletzung lange aus, aber wieder auf der Bank Platz nehmen zu müssen. Zuletzt wurde in der Presse immer wieder über einen Abgang des Franzosen spekuliert.

Bild von dullhunk

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen