Nur die Liebe zählt: Kai Pflaume macht Schluss

Kai Pflaume und Sat.1 werden in Zukunft getrennte Wege gehen. Das teilte der Sender mit. Der Vorzeige-Moderator des Privatsenders wird in Zukunft für die ARD arbeiten. Im November 2010 übernahm Kai Pflaume das „Star Quiz“ in der ARD. Er ersetzte damit Jörg Pilawa.

Am Freitag beginnt nun die letzte Staffel der Erfolgssendung mit Pflaume als Verkupplungs-Moderator. Nach 17 Jahren macht der Moderator nach der Staffel dann Schluss. Nach Angaben des Senders ist noch nicht klar, was nach dem Ausstieg von Kai Pflaume mit der Sendung passieren wird. Ob es eine weitere Staffel der Kuppelshow geben wird, scheint fraglich. Denn in der Vergangenheit musste die Sendung mit einem Quotenrückgang leben. Sat.1 versucht daher mit dem verschobenen Sendeplatz von Sonntag auf Freitagabend, die 33. Staffel noch einmal zum alten Erfolg zurückzuführen. Die Entscheidung über die Zukunft der Sendung wird offenbar nach der aktuellen Staffel fallen.

„Nur die Liebe zählt“ ist eine der längsten laufenden Unterhaltungsshow  im deutschen TV. In insgesamt 32 Staffeln seit 1994 zeigte Sat.1 eine Sendung, in der sich alles um die Liebe dreht. Der Auftakt der neuen Folge ist die 340 Ausgabe von „Nur die Liebe zählt“.

Bild von kathrin_rieger

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen