Neuer Trainer beim 1. FC Köln

Köln
Am Ende der Kölner Chaos-Woche sitzt Frank Schaefer auf dem Podium, am Donnerstag nachmittag war die Dienstzeit von Trainer Stale Solbakken vorbei. Donnerstag mittag verschickte der F. C. noch eine Einladung zum Presse Gespräch mit Cheftrainer Solbakken, Ende eines Hickhacks. Die Fans rechneten bereits am sonnigen 1. April mit einem Trainerwechsel. Frank Schaefer kennt den Weg bereits, von Oktober 2010 bis April 2011 trainierte er die Geißböcke, mit einem Sportdirektor kann er sich nicht beraten, Volker Finke ist weg, Dietmar Beiersdorfer hat dem F. C. eine Absage erteilt. Köln ist führungslos, einen Präsidenten gibt es auch nicht, dazu genügend andere Probleme. Die Fans gehen auf die Barrikaden, nun versucht man, mit dem bei den Anhängern beliebten Schaefer, wieder Ruhe reinzubringen.

Bild von Tomas Caspers

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen