Menowin Fröhlich: DSDS-Vize erhält Plattenvertrag – neue Songs als Download verfügbar

Mit Menowin Fröhlich scheint es nach über einem Jahr nach dem Ende von DSDS endlich einen großen Schritt voranzugehen. Lange mussten seine Fans zittern, ob der Ingolstädter einen Plattenvertrag bekommt oder nicht. Nun scheint es soweit zu sein, Meno hat einen Vertrag unterschrieben.

Auf der offiziellen Homepage des Künstlers wird verkündet:

Menowin hat nun einen Plattenvertrag unterschrieben. Weitere Informationen und wann nun der VÖ Termin kommt, wird Menowin Euch in den nächsten Tagen selbst mitteilen. Bis dahin freut Euch, das das Ziel nun erreicht ist.

Auch zu den Gerüchten im Internet hat man Stellung bezogen:

Auf vielen Seiten wird u.a. der VÖ Termin 01.04.2011 als möglicher Termin genannt. Es handelt sich um ein Gerücht. Termin steht noch nicht fest.

Aber das ist nicht die einzige positive Nachricht, denn Menowin hat zwei neue Songs veröffentlicht. Diese stehen ab sofort zum Download bereit. Mit den Titeln „Bitte komm jetzt zu mir“ und „Bevor Du etwas tust“ wird der DSDS-Vize seine Fans glücklich machen.

Nun scheint es in Sachen Karriere bei ihm einen Schritt nach vorne zu gehen. Was viele Kritiker Menowin nicht zugetraut hätten: Er bekommt tatsächlich einen Plattenvertrag. Jetzt darf man gespannt sein, welches Ergebnis dabei herauskommt.

Bild von anti|itna

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Comments

  1. manassas says:

    April, April…

  2. Zur Info says:

    Es handelt sich um einen Vorvertrag, mit der Option, eine Single aufnehmen zu dürfen. Wenn diese floppt, ist der Vertrag hinfällig. Von einer Albumveröffentlichung ist nicht die Rede.

Kommentar verfassen