Liebes-Aus: Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere haben sich getrennt

Box-Profi Wladimir Klitschko und Hollywood-Schauspielerin Hayden Panettiere waren äußerlich ein ungleiches Paar: Nun haben sie sich getrennt. Nach rund zwei Jahren Beziehung gehen der 35-jährige Schwergewichts-Weltmeister und die 21-jährige US-Schauspielern wieder getrennte Wege. Das gab Wladimir Klitschko am Donnerstag offiziell bekannt.

„Wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Aber wir merken nun mehr und mehr, wie schwer es ist, eine Beziehung über zwei Kontinente hinweg aufrecht zu halten”, erklärte Klitschko auf seiner Facebook-Seite. Die 21-Jährige lebt in den USA und ist derzeit eine vielbeschäftigte Schauspielerin. Unlängst stellte sie ihren neuesten Film „Scream 4“ vor. Bei der Vorstellung schwärmte sie noch vor wenigen Tagen, dass ihr Partner sich vor nichts fürchten würde.

In einer Pressemitteilung erklärte Klitschko, dass er Hayden als Mensch und Frau schätze. Man werde mit Sicherheit Freunde bleiben. Auch die 21-Jährige betonte, dass man trotz der Trennung viel Zuneigung und Respekt füreinander empfinde und sie enge Freunde bleiben wollen.

Bild von watchwithkristin

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen