Libyen: Gaddafis Truppen offenbar auf dem Vormarsch

Scheinbar erobern die Elitetruppen des libyschen Diktators Muammar al Gaddafi das Land Stück für Stück zurück. Die Truppen des Machthabers befinden sich offenbar auf dem Vormarsch in Richtung der Rebellenhochburg Bengasi.

Eigenen Angaben zufolge vertrieben Gaddafis Truppen am Sonntag die Rebellen aus der strategisch wichtigen Ölstadt Brega. Das libysche Fernsehen verkündete, dass der Ort „von den Terrorbanden gesäubert“ sei. Dagegen teilten die Rebellen mit, dass der Frontverlauf sich ständig ändert. Ihre Kämpfer seien nach Einbruch der Dunkelheit wieder in die Stadt eingedrungen und hätten zahlreiche Panzerfahrzeuge der Chamis-Brigade zerstört. Zudem sollen Soldaten dieser Eliteeinheit in Gefangenschaft genommen worden sein. Allerdings konnten sowohl die Angaben der Rebellen als auch die der Anhänger des libyschen Diktators von unabhängiger Seite nicht bestätigt werden.

Vermutlich in einer Sondersitzung wird sich auch der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen mit der Krise in Libyen beschäftigen. Bis zum Sonntagabend (Ortszeit) wurde zwar noch keine offizielle Tagung anberaumt, allerdings sollen die Vorbereitungen der 15 Ratsmitglieder auf Hochtouren laufen. Scheinbar will der Libanon im Sicherheitsrat die Forderungen der Arabischen Liga nach einem Flugverbot anbringen. Bislang standen Russland und China einem Flugverbot skeptisch gegenüber. Aber nun hoffen die Libanesen, dass der internationale Druck stark genug ist, um ihren Forderungen nachzugeben.

Bild von Bundeswehr-Fotos

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Comments

  1. Gielessen says:

    Ich kann das ganze nicht verstehen, warum ist niemand in der Lage diesen Tyrannen zu Stoppen, der sein eigenes Volk in den Tod treibt? Wieviele unschuldige Menschen müssen denn noch sterben, damit die Europäiche Gemeinschaft endlich in dieses sinnlose Morden in Libyen eingreift und dem Gaddafi Clan ein Ende setzt? Es macht mich unendlich wütend, wenn ich die Nachrichten verfolge und feststelle, dass immer noch keine Einigung erzielt wurde. Manchmal denke ich, die EU ist unfähig gemeinsam eine Entscheidung zu treffen, statt dessen sind sie um “Ausreden” nie verlegen. Ist denn keiner in der Lage dieses Volk von seinem Diktator zu befreien?

Kommentar verfassen