Lady Gaga ist einflussreichste Prominente‎

In jedem Jahr veröffentlicht das US-Magazin „Forbes“ eine Liste mit Damen und Herren aus der Glamour-Welt und stellt fest, wer den größten Einfluss aller Promis hat. Dabei ist ein Top-100-Ranking heraus gekommen, das in diesem Jahr von Lady Gaga angeführt wird.

Die 25-jährige Popkönigin verdrängte Talkmasterin Oprah Winfrey in der „Celebrity 100“-Liste auf Rang 2. Das gab das US-Wirtschaftsmagazin am Mittwoch bekannt. Teenie-Star Justin Bieber folgt auf Rang 3. Mit 17 Jahren schafft es der kanadische Sänger zum ersten Mal auf die seit 1999 erstellte Liste. Heidi Klum kam mit einem Jahresverdienst von rund 20 Millionen Dollar auf Platz 83. Das Forbes-Magazin erstellt das Ranking nach dem Einkommen und der Popularität in den Medien. Zwar verdiente Talkmasterin Winfrey von Mai 2010 bis Mai 2011 rund 290 Millionen Dollar und Lady Gaga „nur“ 90 Millionen Dollar, doch die 25-Jährige hatte weitaus mehr Schlagzeilen. In die „Top Ten“ schafften es unter anderem auch die Bands und Musiker Elton John, U2, Taylor Swift und Bon Jovi.

Golf-Profi Tiger Woods landete bei einem Einkommen von 75 Millionen Dollar auf Platz 6 und das trotz seiner zahlreichen Skandale in der Vergangenheit. Weitere Sportler, die es in die Top 100 geschafft haben, sind Roger Federer auf Platz 25, David Beckham auf dem 35. Platz, Cristiano Ronaldo auf Platz 43 und Rafael Nadal auf Platz 46.

Bild von petercruise

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen