Gibt Valencia ihr Comeback bei Big Brother 11?

Am Montag verließ Valencia nicht ganz überraschend das Projekt „Big Brother 2011“. Die Oberzicke aus der TV-WG wollte nicht länger ohne ihr Botox leben. Zu viele Falten würden ihr Gesicht zieren. Da war es an der Zeit zu gehen. Doch ein Comeback scheint nicht ausgeschlossen zu sein.

Wie der „Express“ berichtet, hat sich Valencia schon am Mittwoch einen Botox-Termin geben lassen. Am kommenden Montag lässt sie sich dann die Lippen erneut aufspritzen. Auf die Frage der Zeitung, ob sie im Anschluss wieder einziehen würde, antwortete die ewig 19-Jährige: „Da würde ich gar nichts zu sagen. Ich würde die Zuschauer abstimmen lassen. Wenn die mich wieder im Haus haben wollen, würde ich drüber nachdenken. Und dann mal schauen, wie lange ich bleibe.“ Es wäre ein Paukenschlag. Ganz so abwegig ist der Gedanke nicht, schon Jordan durfte nach einem Blitzvoting wieder ins Haus.

„Ich stand zuletzt einfach enorm unter psychischem Druck“, begründet Val gegenüber dem Blatt ihren Auszug. „Sieben Wochen mit asozialem Proleten-Pack auf einem Haufen waren einfach genug“, erklärte sie in gewohnt unverblümter Art ihren Exit. Aber auch die Probleme mit ihrem Verlobten Florian spielten eine Rolle. „Ich bin ja auch immer wieder mit meinem Freund aneinandergeraten. Ich konnte mich nicht mehr mit mir selber vereinbaren: Entweder ich war harmlos, dann haben die Mitbewohner gefragt, was los sei – oder aber ich war zickig wie in den ersten Wochen und bekam dann Streit mit Florian“, so Val weiter. Nun darf man bis zum kommenden Montag gespannt sein, ob Valencia wirklich wieder in das Projekt „Big Brother 2011“ einsteigen darf.

Bild von EverJean

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Comments

  1. Bjoern says:

    iast doch schwachsinn wenn die wieder eintritt.. soll draußen bleiben passt da nicht rein ,, denkt sie wäre jemand.. ich finde die Person total assi…
    Ihr gang mit diesen eckigen Füssen einfach lächerlich..sollte sich mal im Spiegel anschauen war für X Beine die hat.. lächerlich..

  2. bei diesem BB Mist ist nichts mehr , was nur noch bittere Verwunderung von Betrug und Abzocke an erster Stelle steht- Ich gehe Mal davon Aus ,das dieses ES wieder in das Haus einzieht- die Kasse stimmt danach wieder. <die Verkommenheit pur- schlimmer kann es nicht mehr werden.

  3. Steffi says:

    Also ich finde auch das dieses “ekelhafte etwas” im Haus nichts mehr zu suchen hat.
    Kann mit Kritik nicht umgehen aber austeilen…das sind die richtigen…..

  4. rübennase says:

    Das wäre weder ein Paukenschlag noch eine Überraschung, sondern für die Zuschauer eine Zumutung und das Format eine Schande”!
    Im eigenen (Geschäfts-)Interesse sollte sie es besser lassen, denn sie hat sich schon genug geschadet. Die Zuschauer konnten doch gut erkennen das sie das absolute NICHTS ist! Wieder ins Haus zu gehen würde sie nur noch mehr der Lächerlichkeit preisgeben!
    Aber muss jeder selber wissen.
    Die Bewohner, EX- oder Wiedereinzügler sollten nur wissen, dass der klassische BB-Fan von fast ausnahmslos von all den Kandidaten dieser Staffel nur noch genervt ist, …die schlechteste BB-Staffel aller Zeiten eben.
    Nicht zuletzt dank der schlechtesten Bewohner aller Zeiten!

  5. caroline says:

    Ich frage mich, wer hier das asoziale Proleten-Pack ist ? Val, Val, dein Benehmen ist so lächerlich und dumm…

Kommentar verfassen