FC Bayern: Real Madrid hat Hamit Altintop im Visier

Die Zeichen von Hamit Altintop beim FC Bayern München stehen wohl auf Abschied. Aller Voraussicht nach wird der türkische Nationalspieler am Ende der Saison den Verein verlassen und sein Glück bei einem anderen Team suchen.

Es scheint sich auch schon ein hochkarätiger Klub für den Mittelfeldspieler zu interessieren. Denn offenbar will Real Madrid Altintop verpflichten. Das meldet zumindest die spanische Sportzeitung „as“. Dem Blatt zufolge sucht Real-Coach José Mourinho einen flexiblen Mittelfeldspieler, der sowohl auf den Flügeln als auch im Zentrum agieren kann. Nach Informationen der „as“ weiß der türkische Nationalspieler vom Interesse der ‚Königlichen‘. Sein Vertrag beim deutschen Rekordmeister läuft am Saisonende aus. Daher könnte Altintop den Klub zum Saisonende ablösefrei verlassen. Der 28-Jährige konnte sich in der Vergangenheit weder gegen Franck Ribéry noch gegen Arjen Robben durchsetzen und saß zumeist auf der Bank. Ob sich das bei Real ändern wird, darf durchaus bezweifelt werden.

Wie das Blatt weiter berichtet, hat sich Real bei den Bayern gemeldet, um das gute Verhältnis zwischen beiden Vereinen nicht zu stören. In der Vergangenheit waren die beiden Klubs sich nicht immer grün. Vor allem das monatelange Gezerre um Superstar Franck Ribéry ist den Bayern zu jener Zeit aufgestoßen.

Bild von az1172

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen