FC Bayern: Einsatz von Gomez und Robben gegen Mainz 05 nicht gefährdet

Die beiden Offensiv-Spezialisten Arjen Robben und Mario Gomez gehören zu den Besten ihres Fachs. Aktuell ist vor allem der Niederländer extrem wichtig für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Der 26-Jährige war in den letzten Spielen einer der Matchwinner. Besonders seine beiden Tore in der Partie vom letzten Wochenende gegen die TSG 1899 Hoffenheim waren vom Prädikat „Weltklasse“.

Am gestrigen Mittwoch haben sowohl Robben als auch Gomez das Training nach etwa einer halben Stunde vorsichtshalber abgebrochen. Der deutsche Nationalspieler laboriert noch an einer Prellung, die sich der Angreifer letztes Wochenende beim Heimspiel zugezogen hatte. Robben hat leichte Adduktorenprobleme. Doch einem Einsatz gegen den FSV Mainz 05 steht nach Angaben des FC Bayern nichts im Wege.

Der deutsche Rekordmeister möchte im Auswärtsspiel bei den Rhein-Hessen erneut drei Punkte einfahren, um den Druck auf Bayer Leverkusen und auch Borussia Dortmund weiter zu erhöhen. Auch wenn man in München nicht mehr von der Meisterschaft sprechen will, scheint sie im Hinterkopf der Verantwortlichen und Spieler weiterhin ein Thema zu sein.

Bild von gogg

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen