Europa League: Hannover 96 verpasst den Einzug ins Halbfinale

Hannover 96
Aus der Traum der Europa League, Hannover 96 ist aus dem Rennen.
Der Fußball Bundesligist ging zwar zunächst in Führung, verlor am Donnerstag abend im Viertelfinal Rückspiel dann aber gegen Atletico Madrid mit 1:2.
Nach der Niederlage im Hinspiel bedeutet dies, dass das Team um Trainer Mirko Slomka nun nicht ins Halbfinale einziehen wird.
Atlético hingegen kann noch weiter vom Titelgewinn träumen, ein verdienter Einzug ins Halbfinale mein Trainer Diego Simeone.
Am 19. April ist es soweit, dann trifft Atletico Madrid im Hinspiel auf seinen spanischen Konkurrenten F. C. Valencia.

Bild von FARE network

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen