DSDS 2011: Pietro hat Stress mit seinen Eltern

Für Pietro Lombardi könnte es derzeit fast nicht besser laufen. Der 18-Jährige ist der Gewinner der diesjährigen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, seine Single steigt auf Platz 1 in den Charts ein und zudem ist er frisch verliebt in Sarah Engels. Wäre da nicht ein Streit mit seinen Eltern.

Das will zumindest das Magazin „in“ erfahren haben. „10 000 Euro haben wir für ihn ausgegeben, dass er überhaupt zum Casting konnte. Er hat ja nichts verdient“, so Pietros Vater Giovanni Lombardi gegenüber dem Magazin. „Auch Autogrammkarten und den Bus habe ich für ihn bezahlt. Man bekommt bei DSDS ja erst mal kein Geld. Umso mehr trifft es mich, dass Pietro nun behauptet, er hätte alles selbst finanziert.“ Pietro hatte nach seinem Sieg angekündet, seine Gage mit seiner Freundin zu teilen. Sein Vater ist von der Idee offenbar nicht begeistert. „Sarah benutzt Pietro nur“, erzählt Pietros Vater weiter.

Aber vielleicht ist es auch nur der Stolz eines Vaters. Denn wie „in“ weiter berichtet, kränkt es Pietros Vater, dass sein Sohn in letzter Zeit viel mit Sarahs Eltern unterwegs ist. Stein des Anstoßes ist offenbar Pietros Besuch bei „Let‘s Dance“. Der 18-jährige DSDS-Gewinner hatte Sarahs Eltern mit zur Show genommen. Pietro will aber von den angeblichen Problemen nichts wissen. Demnach sei das Verhältnis zu seiner Familie eng. Eigentlich wollte er seine Eltern mitnehmen, aber sie „mussten arbeiten, deswegen hatte ich Sarahs Eltern gefragt“, so Pietro gegenüber dem Magazin.

Bild von sparetomato

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Comments

  1. mimmelmausi says:

    ich finde pietro super und ich finde es nich schön das er stress mit seinen elis hat
    aber ich finde es voll toll das pietro mit sahra zusammen is !!!

  2. blini says:

    der sollte sich schämen ,sich so öffentlich über seinen sohn zu äußern.
    da kommt der neid auf das geld so richtig zum vorschein.
    will er sich selber ins gemachte nest setzen.
    laßt doch die beiden,wenn es klappt mit denen gut und wenn nicht auch gut.
    die erste verlorene liebe tut mal ebend weh,bei jedem.haben wir drauf gehört.?
    wer sagt uns,das sie sich nicht lieben,woher wollen wir das ganz genau wissen.
    wir sind nie mit dabei und ich finde das schlimm,wenn gerade die mädchen so gehässig sind.sie sind genau das,was sie der sarah unterstellen wollen.um nix besser.

  3. Teodora says:

    Hallo!
    ich finde die beide haben verdient verliebt zu sein. das Geld spielt keine rolle.
    ich hab die zwei soooo gern. Seid ihr selbst und funktioniert alles Perfekt.
    Mit den Eltern wird ganz sicher besser.
    lg. Teodora

  4. Theresia says:

    Ich bin der Meinung, Pietro sollte mehr zu seiner Familie halten. Sie haben ihn aufgezogen und immer zu ihm gehalten und in den Mottoshows immer Fans mobilisiert und ihn unterstützt. Da ist es doch natürlich, das Pietro, wenn er jetzt mehr Geld verdient, das er zuerst an seine eigene Familie denkt und denen finanziell auch hilft. Ich bin ein Familienmensch und mein Vater, meine Mutter und Geschwister sind mir wichtiger als andere Leute.
    Wenn meine Familie mir hilft, wenn es mir schlecht geht oder wenn ich sie brauche, helfe ich ihr hinterher auch wenn es mir besser geht. Deshalb verstehe ich Pietros Vater sehr gut. Es ist doch nur natürlich, das er enttäuscht ist , das Pietro nun, da er sehr viel Geld verdient, nicht mehr an seine eigene Familie denkt sondern sich von Sahra`s Familie beeinflussen lässt. Ich habe auch das Gefühl, das Sarah es nicht ehrlich meint und nur Pietros Beliebtheit und seinen Superstarstatus ausnutzen will als Sprungbrett für ihre eigene Karriere. Ich hoffe das Pietro das bald erkennt und sich jemanden sucht, der es ehrlich mit ihm meint. Er hat es verdient!

  5. Theresia says:

    Hallo!!! Habt ihr vergessen, das Sarah`s Mutter über Pietro schamlos abgelästert hat und Sahra ja sooo tief enttäuscht war, dass nicht SIE der Superstar geworden ist! Wie erklärt Ihr Euch das? Das war sehr unmoralisch. Habt Ihr nicht gemerkt wie superehrgeizig Sahrah und ihre Mutter sind?
    Außerdem hat Pietro in den Mottoshows erklärt, wenn er Superstar wird lädt er seine Familie in den Urlaub ein auf die Malediven. Nun kümmert er sich nur noch um Sahra und deren Familie und will auch mit ihr sein Geld teilen, worauf die auch wohl spekulieren. Es ist nicht immer alles so wie es oberflächlich scheint. Wer weiß, wie es um Sahra`s Liebe zu Pietro wirklich steht?

  6. ich sage auch das pietro und sahra das recht zur habe das sie zusamen sind ich libe och

Kommentar verfassen