BVB: Das Derby gegen Schalke 04 steht ins Haus

Klopp
Die Helden in schwarz-gelb stehen natürlich groß im Mittelpunkt, Roman Weidenfeller genießt den Moment. Borussia Dortmund hat die Meisterschale scheinbar sicher und doch will Keiner davon sprechen. Nach einer kurzen Nacht, dachte auch der Trainer nur an diesen Samstag: “heut morgen aufgewacht, nachdem ich gedacht habe, is aber früh war dann auch relativ klar das in zwei Tagen ein richtig geiles Spiel aufm Programm steht”. Adrenalin pur war in Dortmund, ohne Frage, dieser Sieg gegen die Bayern. Wenn man im Ruhrpott aber von einem richtig geilen Spiel spricht, dann geht es um das Derby.
Klopp:”Fakt ist natürlich das das Derby nochmal einen Ticken wichtiger ist, aber wir müssen bei der ganzen Sache auch die Ruhe und Nerven bewahren und unsere fußballerischen Aufgaben lösen. Zum 80. Mal in der Bundesliga treffen der F.C. Schalke 04 und Borussia Dortmund aufeinander. Die Schalker würden dem Erzrivalen zu gern eins auswischen. In Dortmund hat man wenig Zeit darüber nachzudenken wie dicht man vor dem erneuten Titelgewinn steht, denn der Gang zum F. C. Schalke ist für jeden im Revier ein außergewöhnliches Fußballspiel.

Bild von Axel Schwenke

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen