1. FC Köln: Stale Solbakken wohl neuer Coach

Offenbar ist der 1. FC Köln bei der Suche nach einem neuen Trainer für die nächste Saison fündig geworden. Einem Medienbericht zufolge steht Stale Solbakken unmittelbar vor einem Wechsel zum FC.

Wie der norwegische TV-Sender „TV 2“ berichtet, will der Däne das Angebot aus Köln annehmen und neuer Trainer der Geißbock-Elf werden. Demnach wurden bereits Gespräche aufgenommen und eine Vertragsunterzeichnung stehe unmittelbar bevor. Auch der norwegische Fußballverband soll grünes Licht für einen Wechsel gegeben haben. Eigentlich sollte Stale Solbakken neuer Nationaltrainer werden. Dem Bericht zufolge hat der 1. FC Köln dem Verband eine angemessene Entschädigung gezahlt. Kölns Manager und Interimstrainer Volker Finke wollte sich zunächst nicht dazu äußern.

Mit dem dänischen Meister FC Kopenhagen hatte Solbakken zuletzt großen Erfolg, als er die Mannschaft ins Achtelfinale der Champions League führte. Der 43-Jährige gilt als Vertreter des modernen Fußballs sowie als akribischer Arbeiter. Zudem soll er den Spagat zwischen Freund der Spieler und knallharter Trainer gut beherrschen.

Bild von Tomas Caspers

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Kommentar verfassen